Logo Mira L ö w e n z a h n
Home -> Einzelarbeit -> Zähne   Sonntag, 17. Dezember 2017

Zähne

 

Zähne sind lebendig!

 

 

Lesen Sie bitte auch diese Hinweise!

 

Der ganze Körper ist lebendig und regeneriert sich immer wieder im unterschiedlichen Maße, je nach Unterstützung und körperlichen Möglichkeiten. Da ist es schon verwunderlich, daß Wissen über die Regeneration von Zähne meist gar nicht mehr präsent ist.

Auf der Basis des Wissens um funktionale Zusammenhänge können sogar für schulmedizinisch konsequent Denkende neue Ansatzpunkte für die Zahnregeneration gefunden werden. Bei verschiedenen Tierarten ist das Nachwachsen von Zähnen bekannt. In der Natur und in einigen noch sehr traditionell lebenden oder naturverbundenen Völkern ist das jedoch gar nichts Neues.

Beginnen wir nun wieder, die Zähne bewußter anzuschauen und ihnen eine neue Chance zu geben!

 

6 Faktoren,
 Zähne zu stärken 

 

Zähne sind ein sehr komplexes Thema!

Selbst zahnmedizinische Wissenschaftler beschreiben stete Auf- und Abbauprozesse an der Zahnsubstanz, die je nach äußeren Umständen (z.B. basische oder saure Umgebung im Mund) wechseln. Sie sind vor allem mit der Verdauung, aber auch mit dem ganzen Körper, den Organen, Meridianen und auch den Emotionen und Gedanken verbunden. Zähne werden durch Gewohnheiten, die Ernährung und subtil auch durch unbewusste Programmierungen beeinflusst.

Einige Menschen haben schon erleben können, dass sich die Zahnsubstanz von innen her stabilisiert, dass kleine Löcher wieder verheilen. Darüber hinaus wird auch wieder von Spontanheilungen hin bis zum Nachwachsen von Zähnen berichtet, - nicht nur in den Medien. eren Heilungsmöglichkeiten zu erfahren.  In meiner Arbeit liegen Schwerpunkte auf Zahnpsychologie, Zahn-Energetik, Traumalösung, aber auch Hausmittel und Ernährungsfaktoren. Die Anleitung zu  z.B. selbständig anwendbaren, mentalen  Methoden gehören oft dazu.

Die unterstützende Arbeit für die Zähne  soll Sie dennoch nicht vom Weg zum Zahnarzt abhalten! Ich bin generell auch an einer sinnvollen Zusammenarbeit interessiert und weiß, dass allerorts sich auch Zahnärzte auf ganzheitliche Wege begeben und auch die Arbeit vonzwei Seiten her gut zusammenwirken kann.

 

 

 

Zahnkraft-Beratung und -Energetik

Der erste Schritt in der Einzelarbeit ist normalerweise ein  Gespräch, in dem die derzeitigen Probleme oder Ziele dargestellt werden und der Interessent mehr über passende Möglichkeiten und Schwerpunkte des Herangehens erfährt. Auf dieser Basis können weitere Beratungen und praktische Arbeit stattfinden.

Sie sind vorort oder per Telefon bzw. über Skype möglich.

Kontakt: telefonisch oder per mail.

 

 

Ein Zahnbild - Acryl auf Leinwand